Gegründet wurde der Familienbetrieb 1907 zu Zeiten der k.u.k. Monarchie. Der polnische Schlossermeister Josef Brozek siedelte seinen Betrieb zuerst in der Zehetnergasse an.
1931 verlagerte er die Schlosserei in die Heigerleinstraße in den 16. Bezirk, wo unser Betrieb bis heute zu finden ist.
Nach seinem Sohn Emanuel und dessen Sohn Josef, wird das Unternehmen seit 1989 von Andreas und seiner Ehefrau Martina geführt.

Gründer Josef Brozek mit Sohn Emanuel - Bild aus dem Jahre 1920

E-Mail: schlosserei.brozek(at)aon.at    -    Tel.: 01 486 11 33   -   Impressum